Mittwoch, 23. August 2017

Wunsch der Woche #2


Bei dieser Aktion geht es darum, euch Bücher vorzustellen, die mich persönlich sehr interessieren und die bereits veröffentlicht wurden. Oftmals liegt der Fokus ja überwiegend auf den Neuerscheinungen und einige (vielleicht sogar ganz wundervolle) Bücher werden viel zu wenig beachtet, da sie weniger beworben werden.

Ins Leben gerufen wurde diese Aktion bereits 2014 von Juliana von BookExperiences. Ich habe sie nun bei der lieben Hibi von In the Prime Time of Life zufällig entdeckt und werde euch weiter unten dann ihren aktuellen Beitrag verlinken und vielleicht ja auch noch weitere zukünftig.


Mein Wunsch der Woche:


In tiefen Schluchten von Anne Chaplet

In der wilden, elementaren Landschaft des Vivarais am Fuße der Cevennen wohnen Rebellen und Eigenbrötler, Aussteiger und Propheten. Und seit einigen Jahren auch Tori Godon, ehemalige Anwältin, 42 Jahre alt, frisch verwitwet und auf der Suche nach einer neuen Aufgabe. Als ein holländischer Höhlenforscher, der sich bei ihrer Freundin einquartiert hat, verschwindet, ist Tori beunruhigt. Als der alte Didier Thibon, der ihr von sagenhaften Schätzen und Schmugglerverstecken in den Höhlen erzählte, tot aufgefunden wird, ist Tori alarmiert. Und als sie auf der Suche nach dem Holländer auf dem Karstplateau in eine Felsspalte stürzt, ist plötzlich auch ihr Leben in Gefahr. Wie hängen die Aktivitäten des Holländers mit den Hugenotten zusammen, die in dieser Region einst Zuflucht fanden? Und was hat das alles mit der Geschichte des Dorfes zu tun? (Hier geht´s zur Verlagsseite.)

Erschienen am: 17. August 2017
320 Seiten / Taschenbuch
ISBN: 978-3462050424


Warum es mein Wunschbuch der Woche ist:


Auf dieses Buch wurde ich vor einigen Tagen durch eine Leserunde von Lovelybooks aufmerksam und dachte sofort: "Das MUSS ich unbedingt lesen!". Ich bin vor gaaanz vielen Jahren einmal durch die Cevennen gereist, mit dem Auto, als ich mit meinem damaligen Freund die Maut-Gebühren sparen wollte und in Richtung Provence unterwegs war. Ich war dermaßen beeindruckt von den Schluchten, den Bergen und den Flüssen, dass ich unbedingt irgendwann noch einmal wiederkommen wollte. Das ist nun schätzungsweise fünfzehn Jahre her und es hat sich einfach nie wieder ergeben, aber die Bilder habe ich immer noch vor Augen und irgendwann möchte ich unbedingt nochmal in dieser Region Urlaub machen. Da mir bisher kein Buch bekannt ist, dass in dieser Umgebung handelt, war ich erfreut und sofort neugierig.

Kennt ihr dieses Buch bereits oder steht es eventuell auch auf eurem Wunschzettel? Könnt ihr mir weitere Bücher empfehlen, die in dieser Region handeln?

Hier findet ihr weitere Wunsch der Woche-Beiträge:


...

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    wo liegt denn dieses Gebiet...irgendwo in Frankreich?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      ja, die Cevennen befinden sich in Südfrankreich und sind landschaftlich wirklich grandios. Sie gehören zum Zentralmassiv und bestehen aus tiefsten Schluchten, einsamen urigen kleinen Bergdörfern und sind eher mal was, wenn man viel wandern möchte oder Kanu fahren zum Beispiel.

      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen